Rostocker Heimstiftung
Rostocker Heimstiftung

Ein Tanzpartner mit vier RädernFür tanzbegeisterte Bewohner gibt es in unserem PflegeWohnPark Lütten Klein jetzt das perfekte Angebot. „Die Rollmöpse“, wie sie sich selbst benannt haben, treffen sich 1 x pro Woche um unter ergotherapeutischer Anleitung das Tanzbein zu schwingen – immer dabei der zuverlässige Tanzpartner mit vier Rädern.

„Ich wollte beweisen, dass ein Rollator kein Hindernis sein muss, um sich aktiv zur Musik zu bewegen. Ganz im Gegenteil - der treue Begleiter lässt sich einfach integrieren und sorgt so lediglich für einen sicheren Halt beim Ausführen der Tanzschritte. Frei nach dem Motto „Tanzen ist Träumen mit den Füßen“ schwelgen wir so jede Woche erneut zusammen in Erinnerungen und tun ganz nebenbei durch die Bewegung auch noch etwas für unsere Gesundheit.“ so Ergotherapeutin Nele Mewes.