Rostocker Heimstiftung
Rostocker Heimstiftung

Pflege

  • aktivierende Pflege und Betreuung
  • Dauer- und Kurzzeitpflege in allen Pflegegraden
  • Urlaubs- und Verhinderungspflege
  • profilierte Wohnbereiche für Menschen mit Demenz
  • Organisation der ärztlichen Betreuung
  • Vermittlung verschiedener Therapien, z. B. Krankengymnastik, Logopädie, Ergotherapie etc. (nach ärztlicher Anordnung)
  • Betreuung von Bewohner/innen mit eingeschränkten Alltagskompetenzen

Betreuung

vielfältige Beschäftigungs- und Freizeitangebote wie:

  • gezielte Betreuung bettlägeriger Bewohner/innen
  • Fördergruppe für Menschen mit geistigen, körperlichen und mehrfachen Behinderungen
  • spezielle Betreuung von Bewohner/innen in unserem Betreuungsbereich
  • Angebote der Ergotherapie, z.B. kreatives Gestalten, Gedächtnistraining, rhythmisches Musizieren, Handarbeit, Gesellschaftsspiele, Kegeln
  • Seniorengymnastik
  • hauswirtschaftliche Angebote wie Kochen und Backen
  • Musikveranstaltungen
  • jahreszeitenbezogene Feste
  • Tierbesuchsdienst, Diavorträge, Lesungen
  • Ausflüge

Zimmer

  • komfortable Einzel- und Doppelzimmer mit Bad
  • Mitbringen eigener Möbel ist gern möglich
  • Kabel- und Telefonanschluss sind vorhanden

Küche und Hauswirtschaft

  • abwechslungsreiches Essen aus eigener Küche
  • Getränke ständig frei verfügbar
  • täglich 5 Mahlzeiten, spezielle Diäten nach ärztlicher Anordnung
  • Reinigungsservice für die persönliche Wäsche
  • Zimmerreinigung
  • Hausmeister

Verwaltung

  • Hilfe bei Fragen zu Antragstellungen, Heim- und Behördenangelegenheiten

Sonstiges

  • Arztpraxis im Haus
  • 8 altersgerechte Wohnungen im Haupthaus
  • 29 altersgerechte Wohnungen im separaten Neubau
  • Frisör im Haus
  • Vermittlung von Fußpflege
  • Vermittlung von Seniorenbegleitdiensten
  • Gottesdienste
  • Mittagstisch für Gäste
  • Cafeteria