Überspringen zu Hauptinhalt

Mit ca. 450 Mitarbeitern zählt die Rostocker Heimstiftung zu den größten Arbeitgebern im Bereich der stationären Pflege in Mecklenburg-Vorpommern. Insgesamt sechs Einrichtungen in Rostock und Kühlungsborn sorgen für ein breitgefächertes Serviceangebot.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen:

Berater (m/w/d) zur gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase

Das erwartet Sie bei uns:

  • ein interessantes und selbstständiges Aufgabenfeld mit Eigenverantwortung in Vollzeit
  • attraktives tarifliches Grundgehalt zzgl. einer jährlichen Sonderzahlung im November und einer jährlichen Gehaltssteigerung von 4,5 % bis 2024
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen
  • Gesundheitsförderung sowie JobTicket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwarten wir von Ihnen:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich der Gesundheits- und Pflegewissenschaften oder der Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften oder ein Abschluss als Pflegefachkraft, Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge oder Erzieher mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung in der Pflege
  • erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Berater der gesundheitlichen Versorgungsplanung nach § 132 g SGB V
  • palliative Kenntnisse sowie Kenntnisse im Sozial- und Betreuungsrecht
  • psychische, soziale, ethische und kulturelle Kenntnisse im Kontext von Alter und Sterben
  • ein hohes Maß an Empathie, Gesprächskompetenz, Beratungshaltung und Selbstorganisation

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von Beratungsgesprächen/Fallbesprechungen und Dokumentation des Beratungsprozesses einschließlich der Willensäußerung zur gesundheitlichen Versorgungsplanung am Lebensende
  • Auf- und Ausbau dieses neuen Beratungsangebotes gemäß § 132 g SGB V
  • Bereitschaft und Förderung der interprofessionellen Zusammenarbeit mit externen Beteiligten, z. B. Ärzte, Rettungsdienste, SAPV- Teams und Kliniken, ambulante Hospizdienste
  • Organisation der Beratung in den verschiedenen Häusern der Rostocker Heimstiftung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Rostocker Heimstiftung
Personalabteilung
Frau Klug
Erich-Mühsam-Str. 11
18069 Rostock

E-Mail: bewerbung@rostocker-heimstiftung.de
Tel.: 0381 / 8172 3062

An den Anfang scrollen