Überspringen zu Hauptinhalt

Karriere bei uns

Wir bieten engagierten Berufserfahrenen und Wiedereinsteigern, aber ebenso Berufseinsteigern, Absolventen und Praktikanten, spannende und vielseitige Aufgaben.

Ausbildung mit Zukunft und Perspektive

Berufsanfänger haben bei uns beste Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Absolvieren Sie bei uns eine Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann.

 

Die Voraussetzungen für den Zugang zur Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann sind Folgende:

  • der mittlere Schulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Abschluss oder
  • der Hauptschulabschluss, oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Abschluss zusammen mit dem Nachweis
  1. a) einer abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer oder
  2. b) einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Assistenz- oder Helferausbildung in der Pflege von mindestens einjähriger Dauer oder
  3. c) einer auf der Grundlage des Krankenpflegegesetzes von 04.06.1985 erteilten Erlaubnis als Krankenpflegehelfer oder
  • der erfolgreiche Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulbildung
  • bei Bewerbern mit Migrationshintergrund – Sprachniveau mit mindestens Zertifikat B2

Ihre Vorteile:

Neben den im Pflegeberufegesetz definierten Voraussetzungen für den Zugang zur Ausbildung sind für die Rostocker Heimstiftung folgende Werte von großer Bedeutung:

  • erste Erfahrungen in der Pflege
  • wenn keine Erfahrungen vorhanden, dann Vorschalten eines mindestens zweiwöchigen Praktikums
  • Lernbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Ehrlichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzbereitschaft
  • Einfühlungsvermögen
  • Pünktlichkeit
  • Höflichkeit

In allen 6 Einrichtungen der Rostocker Heimstiftung garantieren wir eine qualifizierte und praxisnahe Ausbildung durch erfahrene PraxisanleiterInnen sowie vertiefende Schulungen und Gruppenanleitungen in unserem Ausbildungszentrum im PflegeWohnPark Groß Klein. 

Auch als erfahrene Pflegehelferin bzw. erfahrener Pflegehelfer unterstützt Sie die Rostocker Heimstiftung bei Ihrer berufsbegleitenden Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann entsprechend des Qualifizierungschancengesetzes, in enger Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt.

Ihre Vorteile, in der Rostocker Heimstiftung ausgebildet zu werden:

  • Intensive Betreuung durch Praxisanleiter / Mentoren
  • eine attraktive, an den TVÖD angepasste Ausbildungsvergütung
  • ein modernes unternehmenseigenes Ausbildungszentrum
  • ein einrichtungsübergreifendes Qualitätsmanagement und Ausbildungskonzept
  • ein Ausbildungsverbund mit den Pflegeschulen und Kooperationsvereinbarungen mit anderen Trägern der Ausbildung
  • die garantierte Übernahme bei erfolgreichem Abschluss und guten Leistungen

 

Fragen zur Ausbildung beantworten wir sehr gerne! Wir freuen uns auf Sie!

Ausbildung mit Zukunft und Perspektive

Berufsanfänger haben bei uns beste Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Absolvieren Sie bei uns eine Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann.

 

Die Voraussetzungen für den Zugang zur Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann sind Folgende:

  • der mittlere Schulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Abschluss oder
  • der Hauptschulabschluss, oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Abschluss zusammen mit dem Nachweis
  1. a) einer abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer oder
  2. b) einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Assistenz- oder Helferausbildung in der Pflege von mindestens einjähriger Dauer oder
  3. c) einer auf der Grundlage des Krankenpflegegesetzes von 04.06.1985 erteilten Erlaubnis als Krankenpflegehelfer oder
  • der erfolgreiche Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulbildung
  • bei Bewerbern mit Migrationshintergrund – Sprachniveau mit mindestens Zertifikat B2

Ihre Vorteile:

Neben den im Pflegeberufegesetz definierten Voraussetzungen für den Zugang zur Ausbildung sind für die Rostocker Heimstiftung folgende Werte von großer Bedeutung:

  • erste Erfahrungen in der Pflege
  • wenn keine Erfahrungen vorhanden, dann Vorschalten eines mindestens zweiwöchigen Praktikums
  • Lernbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Ehrlichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzbereitschaft
  • Einfühlungsvermögen
  • Pünktlichkeit
  • Höflichkeit

Reinschnuppern in die Arbeitswelt

Sie wollen für das Studium oder zur beruflichen Orientierung die Praxis in unserem Unternehmen kennenlernen? Die Rostocker Heimstiftung bietet Ihnen Praktikumsplätze in verschiedenen Bereichen an.

Dabei binden wir Sie von Anfang an in unsere Teams ein, stellen Ihnen einen erfahrenen Mitarbeiter zur Seite und geben Ihnen Zeit, sich Schritt für Schritt im Alltag unserer Einrichtungen zurecht zu finden. Erkundigen Sie sich nach freien Praktikumsplätzen, gerne in einem Haus Ihrer Wahl.

FSJ und BFD

Unsere Pflegeeinrichtungen sind langjährige Einsatzstellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr sowie den Bundesfreiwilligendienst. Träger ist das DRK Soziale Freiwilligendienste gGmbH. Sie erwartet ein weites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, ganz nach Ihren Wünschen und Fähigkeiten wie zum Beispiel:

  • Mitarbeit auf den Wohn- und Pflegebereichen
  • Betreuung und Beschäftigung der Bewohner
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Wir freuen uns – vor allem auch unsere Bewohner – über jede helfende Hand!

Ehrenamt

Sie haben ein wenig freie Zeit, in der Sie sich gerne für andere Menschen einsetzen möchten? Ehrenamtliche Mitarbeiter können über das Engagement unseres festangestellten Personals hinaus den Bewohnern Zeit und Aufmerksamkeit schenken. Sie bringen sich in das Leben unserer Einrichtungen mit ein und machen sie dadurch noch ein Stück lebenswerter.

» Mehr zur ehrenamtlichen Mitarbeit

Bei allen Fragen rund um das Arbeiten bei der Rostocker Heimstiftung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung – schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Silke Grohmann
Personalleiterin
E-Mail: Silke Grohmann
Tel.: 0381 / 81 72 30 90
Fax: 0381 / 81 72 30 86

Besuchen Sie uns an unserem Messestand zur JOBFACTORY 2021

Die Messe für Ausbildung und Studium in MV

SEPTEMBER 2021 | HanseMesse Rostock | Eintritt frei

An den Anfang scrollen